Direkt zum Inhalt
Deutsche Postcode Lotterie logo

03. Mai 2018 – 93309 RX – Kelheim – Bayern

"Wahnsinn, Wahnsinn, Wahnsinn!", ist das Einzige, was unsere Monatsgewinnerin Doreen aus Kelheim im ersten Moment sagen kann als unser Botschafter Kai Pflaume sie überrascht.

Der Monatsgewinn im Mai ist auf den Postcode 93309 RX gefallen und Doreen jubelt über insgesamt 250.000 Euro. Sie nimmt mit drei Losen teil und bekommt daher drei Schecks in Höhe von je 83.333 Euro. Damit nicht genug – 28 Glückliche freuen sich dank passender Postleitzahl gemeinsam über 250.000 Euro. Für unseren Moderator Giuliano Lenz bedeutet das: Ran an die Schecks! Pro Los gewinnen die glücklichen Teilnehmer 5.812 Euro.

Mehr Zeit für die Familie
Doch zurück zu Doreen – als unser Team an ihre Haustür klopft ist die 37-Jährige absolut überwältigt. Bei jedem Umschlag, den sie öffnet, wird sie emotionaler: "Das ist nicht wirklich euer Ernst? Wahnsinn. Ich freue mich so und bedanke mich von ganzem Herzen! Jetzt ist endlich mal ein Urlaub drin."

Auch ihr Freund Andreas kann es kaum fassen. Das Paar liegt sich weinend in den Armen und hält seine Schecks ganz fest. Andreas bringt auf den Punkt, warum sie das Geld gut gebrauchen können: "Meine Freundin hat zwei Jobs, ich habe zwei Jobs. Der Gewinn heißt: endlich mehr Zeit für uns und unsere Familie! Wahnsinn."

Freudentänze im Sonnenschein
Unser Botschafter Kai Pflaume freut sich mit dem gerührten Paar: "Das Schönste an meiner Rolle als Botschafter der Deutschen Postcode Lotterie: In die strahlenden Gesichter der Teilnehmer zu schauen, die mit ihren Losen gewinnen und gleichzeitig Gutes tun! Denn mit jedem Los werden soziale Projekte in der direkten Umgebung unterstützt!"

Auf dem Ludwigplatz treffen sich die gut gelaunten Gewinner bei strahlendem Sonnenschein zum Gruppenfoto und feiern bei Sandwiches und kühlen Getränken mit Angehörigen und Freunden ihr Glück. Auch der erste Bürgermeister der Stadt Kelheim, ließ es sich nicht nehmen vor Ort zu gratulieren. Horst Hartmann freut sich über den stattlichen Gewinn in seiner fränkischen Gemeinde und darüber, dass von dem Losbeiträgen vor Ort Gutes getan wird.

Der gute Zweck gewinnt immer!
Die Lose der Mai-Ziehung bescheren nicht nur Doreen und den Kelheimer Postleitzahl-Gewinnern Glück, sie helfen auch, gemeinnützige Projekte in deren Nähe zu fördern. Darunter beispielsweise das Projekt "Deutschlands Wilde Bienchen" der DIE KITA gGmbH des evangelischen Kindergarten Wonsees. Leiterin Elfriede Amschler beglückwünscht die Gewinner: "Ich möchte mich bei den Teilnehmern ganz, ganz herzlich für ihr Engagement bedanken. Aus eigenen Finanzmitteln hätten wir das Wildbienenprojekt nie bestreiten können." Mehr darüber erfahren Sie hier.

Top