Direkt zum Inhalt
Deutsche Postcode Lotterie logo

04. Juni 2020 – 52080 DS – Aachen – NRW

Herzlichen Glückwunsch nach Aachen! Hierhin geht die unglaubliche Summe von 1.000.000 Euro. Der gezogene Postcode für den Monatsgewinn im Juni lautet: 52080 DS. Zwei Glückspilze mit insgesamt drei Losen teilen sich hier 500.000 Euro! Unsere Botschafterin, die zweifache Olympiasiegerin im Eiskunstlauf, Katarina Witt überrascht die Postcode-Gewinner persönlich.

Sigrid und Swen teilen sich 500.000 Euro
Sigrid jubelt dank ihrer zwei Lose über die unglaubliche Gewinnsumme von 333.333 Euro. Unser Team hat einen riesigen Scheck produziert, um die ehemalige Sozialarbeiterin mit dieser stolzen Summe zu überraschen. Was muss das für ein fantastisches Gefühl sein, wenn Katarina Witt persönlich mit solch einer Überraschung vor der Tür steht? Die engagierte Tierschützerin Sigrid durfte das nun selbst erfahren.

Nachbar Swen hat sein Los seit vier Monaten und wollte damit hauptsächlich den guten Zweck und insbesondere den Tierschutz unterstützen. Der ADAC-Mitarbeiter hat nie damit gerechnet, dass unsere Botschafterin mit einem goldenen Umschlag vor seiner Tür stehen würde – Auf einen Schlag ist er um 166.666 Euro reicher. Der 53-Jährige weiß gleich, wie er seinen Gewinn anlegt: "Eine neue Wohnwand und eine Kaffeemaschine wären toll." Das sollte funktionieren.

500.000 Euro gehen in die zugehörige Postleitzahl
Neben den Postcode-Gewinnern haben weitere 214 Teilnehmer in der zugehörigen Postleitzahl gewonnen. Die Glücklichen teilen sich insgesamt weitere 500.000 Euro. Einige von ihnen treffen sich am Moritz-Braun-Park, um gemeinsam von Katarina Witt zu erfahren, was sie gewonnen haben. Um sicherzustellen, dass die Abstandsregelungen eingehalten werden, stellt sich jeder Gewinner in einen Hula-Hoop-Reifen und darf auf ein Zeichen den Scheck aus dem goldenen Umschlag ziehen. Der Jubel ist groß! Pro Los gibt's 1.779 Euro.

Unsere Botschafterin freut sich mit den Gewinnern: "Neben den Freudentränen der Gewinner, teile ich vor allem meine Begeisterung für das Konzept der Postcode Lotterie. Die Gewinner feiern mit ihrer ganzen Nachbarschaft, dass sie sich ihre kleinen wie großen Wünsche erfüllen können und gleichzeitig etwas Gutes für andere tun." Auch Bezirksbürgermeisterin Elke Eschweiler ist begeistert und gratuliert den Gewinnern persönlich vor Ort.

Die Heimat unserer Gewinner
Die Städteregion Aachen scheint besonders vom Glück begünstigt zu sein: Bereits im April 2020 gewannen 457 Alsdorfer gemeinsam insgesamt 1.000.000 Euro bei der Deutschen Postcode Lotterie. Mehr dazu sehen Sie hier.

Aachen liegt in der Grenzregion am äußersten westlichen Rand Deutschlands nahe Belgien und den Niederlanden. Knapp 250.000 Einwohner nennen die Universitätsstadt ihr Zuhause. Davon dürfte ein guter Teil Studierende sein, denn die Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule (RWTH) ist eine der größten und traditionsreichsten technischen Universitäten Europas. Aachen begeistert Einheimische wie Touristen außerdem mit seinem Dom als Wahrzeichen der Stadt sowie warmen Thermalquellen. Hier lässt es sich im heißen Heilwasser herrlich entspannen.

Der gute Zweck gewinnt immer – Danke an unsere Teilnehmer
In der Heimat unserer Gewinner können wir unter anderem den Tierschutzverein im Kreis Aachen mit dem Projekt Mobile Pferdeboxen unterstützen oder die Stiftung Achtung!Kinderseele fördern. Mehr über deren bundesweite Arbeit lesen Sie hier. Gleich in der Nachbarschaft freut sich die Biologische Station im Kreis Düren über eine Förderung. Mehr über dieses Projekt erfahren Sie hier.

Top