Direkt zum Inhalt
Deutsche Postcode Lotterie logo

Bike Bridge e.V.

Cycling without Age meets Bike Bridge: Rikscha International

Die Luft ist klar und der Fahrtwind wirbelt durch die Haare! Vielen älteren Menschen bleibt dieses frühlingsfrische Fahrrad-Gefühl aufgrund von Alter oder Krankheit verwehrt. In Zusammenarbeit mit der Organisation "Cycling without Age" bietet der Freiburger Verein "Bike Bridge" Senioren ein tolles Freizeitangebot an, um sie aus den eigenen vier Wänden zu holen und den sozialen Zusammenhalt auf besondere Weise zu stärken: mit Rikschafahrten.

Mit dem von der Postcode Lotterie mit 28.000 Euro unterstützten Projekt "Cycling without Age meets Bike Bridge: Rikscha International" werden Teilnehmer und Trainer der vereinseigenen Bike & Belong-Fahrradkurse zu Rikschapiloten ausgebildet, gleichzeitig werden ehrenamtliche Piloten akquiriert. Für das Jahr 2021 ist eine Ausweitung des Angebots mit mehr Ausfahrten, mehr PilotInnen und verschiedenen Zusatzevents geplant.

Der Verein, der in Baden-Württemberg seit einigen Jahren bereits Fahrradkurse für geflüchtete Frauen anbietet, bringt nun ältere Menschen zusammen, die nicht mehr mobil sind und beispielsweise in Seniorenheimen leben. Durch die Rikschafahrten entsteht der Raum für ein geselliges Miteinander und den lang ersehnten Austausch mit anderen Menschen – und sie alle teilen ein besonderes Erlebnis: die frische Luft und den Fahrtwind in den Haaren.

Top