Direkt zum Inhalt
Deutsche Postcode Lotterie logo

Naturefund

Artenreiche Äcker

Ein Hauch von Honduras in Hessen: In Wiesbaden erprobt Naturefund e.V. mit dem Dynamischen Agroforst (DAF) eine besondere Form der Bewirtschaftung einer fast 25.000 m²-großen Ackerfläche. DAF beruht auf den jahrhundertelangen Erfahrungen der indigenen Völker in Lateinamerika. Das Ziel des Projekts "Artenreiche Äcker" ist ein langfristig nachhaltiger, stabiler Ertrag und die Bewahrung der Artenvielfalt in der Region.

Das Konzept ist dabei einfach: Der Verein kauft weltweit Land, um natürliche Lebensräume zu bewahren. Im Rahmen des Projekts, das unsere Teilnehmer mit 60.000 Euro unterstützen, wird auf einem Acker in Wiesbaden-Naurod mit DAF eine Anbaumethode eingesetzt, die ihre Ursprünge in Lateinamerika und Afrika hat. Hier werden Schritt für Schritt Nutz- und Beipflanzen auf derselben Fläche eng zusammengepflanzt, um ein dynamisches Ökosystem zu formen. Die einzelnen Parzellen auf dem Acker sind mit unterschiedlichen Schwerpunkten angelegt, beispielsweise Kräutern, Obst oder Gemüse.

Wanderer und Spaziergänger können sich auf Infotafeln über die besondere Anbauform informieren, die auf kleinstem Raum zu gesunden Pflanzen führt, die eine verstärkte Resilienz gegenüber Trockenheit und Starkregen entwickeln. Der Fortgang des Projekts wird von Mitarbeitern einer Hochschule wissenschaftlich begleitet. Naturefund e.V. informiert zudem die Öffentlichkeit im Rahmen einer multimedialen Pressearbeit und mit Beiträgen in den sozialen Medien. Mit den lokalen Landwirten arbeitet die Organisation eng zusammen. Ein wunderbarer Postcode-Effekt!

Top