Spielend lernen

Nähcafé Secondtent – Corona: Masken statt Mode

  • Jahr: 2019
  • Fördersumme: 22500
  • Ort: Herten
  • Förderbereich: Zusammenhalt
social

Ursprünglich sollte ab dem 01. April 2020 in Herten dank unserer Teilnehmer einmal wöchentlich ein Nähcafé starten. Es war der Plan, dass hier Ehrenamtliche aus Zelten und Schlafsäcken Kleidung für Obdachlose nähen. Doch die aktuelle Corona-Krise brachte die Veranstalterinnen zum Umdenken. "Wir haben aktuell eine Verantwortung der Gesellschaft gegenüber, die dringlich zu erfüllen ist.", sagt Initiatorin Kathrin Oeltjen. 

Dieser Verantwortung kommt das Team nun nach und näht sogenannte "Behelfsmasken". Der Verein stellt dazu Stoffe und Nähmaschinen zur Verfügung, die sich freiwillige Helfer kostenlos abholen können. Mitmachen kann jeder!

Ein wichtiger Postcode Effekt in diesen Zeiten, der nur dank so engagierter Organisationen und unserer Teilnehmer in NRW möglich wird.

Bildergalerie

Weitere Projekte aus Ihrer Umgebung

Förderung beantragen

/img/foerderung_beantragen3.jpg
/img/foerderung_beantragen1.jpg
/img/foerderung_beantragen2.jpg
/img/foerderung_beantragen4.jpg

Wir machen uns stark für Mensch und Natur

Die Deutsche Postcode Lotterie fördert Projekte von gemeinnützigen Organisationen aus den Bereichen Chancengleichheit, Natur- und Umweltschutz sowie sozialer Zusammenhalt in ganz Deutschland.