Direkt zum Inhalt
Deutsche Postcode Lotterie logo

Unsere Teilnehmer sind uns wichtig – der Schutz Ihrer Daten hat für uns jederzeit oberste Priorität. Darum haben wir einige Punkte gesammelt, um Sie vor betrügerischen Angriffen zu schützen. Im Folgenden finden Sie Informationen, wie Sie Betrugsfälle erkennen und vermeiden können.

Schützen Sie sich vor Betrügern

Wichtig zu erwähnen ist, dass Sie bei der Deutschen Postcode Lotterie kein Abo abschließen. Ihr Los ist jederzeit kündbar, es wird ausschließlich der Betrag für den folgenden Monat abgebucht – also 12,50 Euro, 25,00 Euro oder 37,50 Euro, je nachdem mit wie vielen Losen Sie teilnehmen. Wir fordern Sie nie zu Vorauszahlungen für längere Zeiträume auf. Wir ziehen ihren Losbeitrag per SEPA Lastschriftverfahren von Ihrem Konto ein. Wir fordern Sie niemals auf uns aktiv Geld zu überweisen. Wenn Sie gewinnen werden keine zusätzlichen Kosten oder Bearbeitungsgebühren fällig.

Wir nehmen ggf. über folgende Wege Kontakt zu Ihnen auf:

  • E-Mail
  • Anruf
  • SMS
  • Brief

Was spricht für einen Betrugsfall?

  • Sie werden aufgefordert, aktiv Geld zu überweisen
  • E-Mails enden nicht auf @postcode-lotterie.de Es wird auf eine E-Mailadresse verwiesen, die von einem kostenlosen E-Mailprovider wie etwa @gmail.com, @yahoo.com) stammt
  • Rechtschreibung, Grammatik und Satzbau sind fehlerhaft

Was ist zu tun?

  • Überweisen Sie nicht aktiv Geld
  • Versenden Sie keine persönlichen Daten per SMS oder E-Mail

Um bei unserer Lotterie zu gewinnen, müssen Sie mit einem gültigen Los an einer unserer Ziehungen teilnehmen. Sie gewinnen nur dann, wenn die Losnummer den gezogenen Zahlen entspricht.

Sollten Sie verdächtige Nachrichten oder Anrufe erhalten, geben Sie uns bitte Bescheid. Unseren Kundenservice erreichen Sie unter der kostenfreien Nummer 0800 - 800 66 80 oder schreiben Sie uns an info@postcode-lotterie.de.

Top