Direkt zum Inhalt
Deutsche Postcode Lotterie logo

Fernabsatzinformationen

§ 1 Identität und Anschrift des Anbieters

Postcode Lotterie DT gGmbH (im Folgenden „wir“ / „uns“)
Martin-Luther-Platz 28
40212 Düsseldorf

Telefon: 0800 - 800 66 80

E-Mail: info@postcode-lotterie.de

Geschäftsführer: Anna Maria Alida Hoogenboom, Sascha Oliver Maas

Eingetragen beim Amtsgericht Düsseldorf: HRB 76916

USt-IdNr.: DE297833279

Die für die Lotterie erforderliche Erlaubnis zur Veranstaltung und Durchführung wurde - mit Wirkung für alle Bundesländer - von dem rheinland-pfälzischen Ministerium der Finanzen, Kaiser-Friedrich-Str. 5, 55116 Mainz am 27. November 2015 erteilt.

Information gemäß § 36 Abs. 1 Nr. 1 Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (VSBG):

Wir sind nicht bereit und nicht verpflichtet, an Verfahren nach dem VSBG teilzunehmen.

§ 2 Geschäftlicher Vertragszweck

Vertragszweck ist der entgeltliche Vertrieb von Losen für die von uns in allen Bundesländern durchgeführte Lotterie.

§ 3 Warenbeschreibung

Mit 12,50 Euro pro Los nehmen Sie an der monatlichen Ziehung, die aus fünf Einzelziehungen besteht, teil (Abonnement-Los). Der Monatsgewinn von insgesamt 600.000 setzt sich aus zweimal 300.000 Euro zusammen (verteilt auf alle Lose im gewinnenden Postcode und verteilt auf alle Lose mit der zugehörigen Postleitzahl). Die täglichen Gewinne reichen von 10 Euro (Sonntag) über 1.000 Euro (Montag bis Freitag) bis hin zu 10.000 Euro (Samstag). An einem Samstag wird zudem ein 1er BMW verlost. Die damit verbundenen Gewinnmöglichkeiten entnehmen Sie bitte unserem Gewinnplan.

§ 4 Kosten für die Lose

Bei dem Preis der Lose handelt es sich um Bruttopreise inklusive aller gesetzlichen Steuern, insbesondere der 16,66 % Lotteriesteuer. Bearbeitungsgebühren erheben wir keine.

§ 5 Bestellvorgang

Die Teilnahme an unserer Lotterie ist über das Internet möglich. Registrieren Sie sich hierzu kostenlos auf unserer Website. Im Zuge der Registrierung werden Daten zu Ihrer Person abgefragt und die gesetzlich vorgeschriebenen Kontrollschritte zur Verifizierung der Angaben durchgeführt. Nach positiver Verifizierung der Angaben zu Ihrer Person und erfolgreich durchgeführtem Loskauf bestätigen wir Ihnen Ihre Losnummer per E-Mail.

Bitte beachten Sie, dass Sie maximal drei Lose zur Teilnahme an unserer Lotterie bestellen können und Sie diese nur für sich selbst kaufen können.

Ihr Los ist jederzeit kündbar. Wenn Sie nicht kündigen, wird das Abonnement jeden Monat automatisch verlängert. Zukünftige Teilnahmebeträge werden stets nur für den jeweiligen Folgemonat erhoben.

§ 6 Vertragsschluss

Mit Mausklick auf den Button „Jetzt kaufen“ geben Sie ein wirksames Angebot auf Abschluss des Lotterievertrages ab. Beachten Sie bitte, dass die Bestellbestätigung per E-Mail noch keine Quittung darstellt, auch wenn dort bereits Ihre Losnummer ausgewiesen ist, und daher aus ihr keine Gewinnansprüche hergeleitet werden können. Der Spielvertrag gilt erst dann als abgeschlossen, wenn Ihre an uns übertragenen Daten eingegangen sind und der von Ihnen für das Los entrichtete Teilnahme-Einsatz auf unserem Bankkonto eingegangen und nicht rückgebucht oder mit Rücklastschrift belastet ist.

Als Lotterieveranstalter sind wir gemäß § 4 Abs. 3 Glücksspielstaatsvertrag gesetzlich verpflichtet, die Volljährigkeit des Losbestellers zu prüfen, um sicherzustellen, dass Lose nicht an Minderjährige verkauft werden. Im Rahmen des Bestellvorgangs erfragen wir deshalb auch Ihr Geburtsdatum und nehmen nur Bestellungen von Volljährigen entgegen. Die Übereinstimmung Ihrer Daten (Vor- und Nachnamen, die Adresse und das Geburtsdatum) lassen wir uns auf elektronischem Wege durch einen Datenabgleich von der SCHUFA bestätigen. Weitere Daten werden dabei weder von der SCHUFA noch von uns bearbeitet oder übermittelt. Sowohl die SCHUFA als auch wir speichern nur den Umstand, dass diese Volljährigkeitsprüfung durchgeführt wurde. Eine Bonitätsprüfung findet nicht statt.

Weiterhin findet im Rahmen des Bestellvorgangs ein Abgleich Ihrer Daten mit der Spieler-Sperrdatei statt.

Der Lotterievertrag wird unter der Bedingung des Fortbestehens der behördlichen Genehmigung der Lotterie geschlossen. Es gelten jeweils die bei Abbuchung und Bankeinzug gültigen, staatlich genehmigten Lotteriebestimmungen.

§ 7 Zahlung und Zahlungsarten

Die Bezahlung der Lose erfolgt ausschließlich bargeldlos. Wir bieten derzeit eine Zahlung im SEPA-Lastschriftverfahren, per Kreditkarte oder PayPal an.

Bei Zahlung mittels SEPA-Lastschriftverfahren erteilen Sie uns das SEPA-Mandat zum Einzug des Betrags. Sie autorisieren uns, das Mandat zu nutzen und die Lastschriftzahlung von Ihrem Bankkonto einzuziehen.

Mit der Durchführung und Sicherstellung einer ordnungsgemäßen Abwicklung des Lastschriftverfahrens haben wir den Dienstleister BS PAYONE GmbH beauftragt.

Bei Zahlung per PayPal werden Sie auf die Login-Seite von PayPal weitergeleitet. Wenn Sie schon PayPal-Kunde sind, können Sie sich dort mit Ihren Benutzerdaten anmelden und die Zahlung durchführen. Sie stimmen bis zu Ihrem Widerruf zu, dass wir berechtigt sind, die Teilnahmebeträge über PayPal Reference Transaction (monatlicher Einzug) einzuziehen.

Die Zahlung kann auch per Kreditkarte vorgenommen werden. Beim Kreditkartenverfahren haben wir den Dienstleister BS PAYONE GmbH zur Sicherstellung einer ordnungsgemäßen Abwicklung eingeschaltet.

§ 8 Widerrufsbelehrung und Kündigung

Bei Lotterieverträgen besteht gemäß § 312g Nr. 12 BGB kein Widerrufsrecht. Das Recht auf Kündigung von Losen bleibt davon unberührt. Lose sind jederzeit kündbar.

August 2018

Top