Alzheimer Gesellschaft Lüneburg e.V.

Alzheimer Mobil

  • Jahr: 2017
  • Fördersumme: 10000
  • Ort: Lüneburg
  • Förderbereich: Zusammenhalt
social

Unter dem Motto „Gemeinschaft leben“ zaubert die Alzheimer Gesellschaft Lüneburg e.V. ein Lächeln auf die Gesichter von Betroffenen und Helfern. Der Verein wurde 1997 als Selbsthilfeorganisation gegründet, um die Versorgungssituation von Alzheimer Patienten und deren Angehörigen zu verbessern. Der Verein bietet für über 40 erkrankte Menschen eine hervorragende Alternative zu herkömmlichen Tagespflegeangeboten. So haben sie die Chance ein aktives und fröhliches Leben im Freundes- und Familienkreis zu erleben.

Zur Entlastung Angehöriger bietet der Verein 3-mal wöchentlich eine Tagesbetreuung an. Das Projekt möchte Abwechslung in den Alltag der Erkrankten bringen, sie sollen sich wohlfühlen – auch außerhalb der eigenen vier Wände. Tagesgäste reisen aktuell mit dem Taxi an. Dank unserer Teilnehmer kann ein eigenes "Alzheimer Mobil" angeschafft werden. Neben den hohen Einsparungspotenzial beginnt die Betreuung der Gäste durch die Helfer bereits im Fahrzeug. Wir wünschen allzeit eine gute Fahrt!

Bildergalerie

Weitere Projekte aus Ihrer Umgebung

Förderung beantragen

/img/foerderung_beantragen3.jpg
/img/foerderung_beantragen1.jpg
/img/foerderung_beantragen2.jpg
/img/foerderung_beantragen4.jpg

Wir machen uns stark für Mensch und Natur

Die Deutsche Postcode Lotterie fördert Projekte von gemeinnützigen Organisationen aus den Bereichen Chancengleichheit, Natur- und Umweltschutz sowie sozialer Zusammenhalt in ganz Deutschland.