Erdlingshof

Anschaffung neuer Hoftrac

  • Jahr: 2017
  • Fördersumme: 20000
  • Ort: Kollnburg
  • Förderbereich: Umwelt und Naturschutz
environment

Ein Ort der Idylle und Harmonie: Groß und Klein, Mensch und Tier leben auf dem Erdlingshof im bayerischen Kollnburg miteinander. Als Modellbeispiel wird hier gezeigt, dass ein friedvolles Zusammenleben aller Lebewesen möglich und sogar erstrebenswert ist. Die Bewohner des Hofes gehen mit veganer Ernährung voran und halten Nutztiere nur aus einem Grund: Um Ihnen zu helfen!

Glückliche Vierbeiner
Neben den Zweibeinern befindet sich hier auch das Zuhause zahlreicher Fellnasen, die aus meist unvorstellbaren Verhältnissen gerettet wurden. Die schrecklichen Leidensgeschichten der Tiere regen an und inspirieren zu einer tierfreundlichen Lebensweise. Ergänzt wird das Vorleben durch aktives Engagement in der Aufklärung und Informationsstellung, sodass rundum eine Präsentation des Lebens im Einklang mit der Tierwelt erfolgt.

Stimmiges Gesamtkonzept
Ein neues Arbeitsgerät, der Hoftrac, unterstützt die Arbeitsvorgänge wie Misten und Füttern. Es erleichtert dabei den Alltag mit den Tieren– so bleibt mehr Zeit für die wichtigen Dinge. Unsere Teilnehmer helfen, den tierfreundlichen Lebensstil zu verbreiten und das ganz ohne leere Worte.

Bildergalerie

Weitere Projekte aus Ihrer Umgebung

Förderung beantragen

/img/foerderung_beantragen3.jpg
/img/foerderung_beantragen1.jpg
/img/foerderung_beantragen2.jpg
/img/foerderung_beantragen4.jpg

Wir machen uns stark für Mensch und Natur

Die Deutsche Postcode Lotterie fördert Projekte von gemeinnützigen Organisationen aus den Bereichen Chancengleichheit, Natur- und Umweltschutz sowie sozialer Zusammenhalt in ganz Deutschland.