Direkt zum Inhalt
Deutsche Postcode Lotterie logo

Miteinander Trudering

Balu und Du

Die kleine Mia freut sich schon die ganze Woche auf Freitag – denn dann trifft sie sich wieder mit Julia, ihrem persönlichen „Balu“. Das Mentorenprogramm des Familienzentrum Trudering hilft Kindern bei der Charakterbildung und Begegnung des Alltags. Jedem „Mogli“ – einem Grundschulkind – wird ein engagierter „Balu“ zur Seite gestellt, mit dem sie sich regelmäßig treffen und an verschiedene Freizeitaktivitäten teilnehmen.

Wie im Dschungelbuch
Genau wie im beliebten Kinderbuch „Das Dschungelbuch“ entwickelt sich eine Verbindung zwischen „Balu“ und „Mogli“. Das gibt den Kindern den nötigen Halt und unterstützt in vielen Lebenssituationen. Die uneingeschränkte Aufmerksamkeit verleiht den Kleinen zusätzliche Selbstsicherheit. Um optimal helfen zu können, besuchen die Mentoren eigens geplante Schulungen. Hier lernen sie den richtigen Umgang mit ihren Schützlingen und auch die Bewältigung eventuell auftretender Konflikte. Alles, was man als "Balu" so braucht.

Unterstützung in allen Lebenslagen
Großes Engagement für kleine Persönlichkeiten – Der Verein nimmt die Probleme der Kleinsten ernst und unterstützt Kinder und Eltern bei deren Lösung. Außerdem lernen die "Moglis", sich sportlich zu betätigen und auch anderen Interessen, wie z.B. Kochen und Gärtnern, eigenständig nachzugehen.

Dank unserer Teilnehmer können wir das Projekt unterstützen. Sie geben somit vielen Kindern eine neue Bezugsperson und helfen, sie fit für die Zukunft zu machen.

Top