Caritasverband Rottenburg-Stuttgart

Bewerbertreff für Arbeitslose und Geflüchtete

  • Jahr: 2022
  • Fördersumme: 30000
  • Ort: Heidenheim
  • Förderbereich: Sozialer Zusammenhalt
social

Auf den ersten Blick sind die beiden Zielgruppen des Bewerbertreff für Arbeitslose und Geflüchtete grundverschieden. Auf den zweiten Blick verbindet sie der Wunsch nach mehr gesellschaftlicher Teilhabe und die Suche nach Unterstützung auf dem Weg dorthin.


Im Caritas Zentrum Heidenheim gibt es deshalb unterschiedlichste niedrigschwellige Angebote, beispielsweise zur Entwicklung von Arbeits- und Lebensperspektiven, zur Berufswegplanung, der Stärkung sozialer Kompetenzen, ein Kommunikations- und Bewerbungstraining oder auch eine PC-Lernwerkstatt. Begleitet werden die Hilfesuchenden dabei von Ehrenamtlichen sowie einer Sozialpädagogin.


Das Ziel des Caritas Zentrums ist klar: Das Begegnungszentrum soll ein lebendiger Ort sein, an dem sich alle Gäste angenommen fühlen, von Unterstützungsangeboten profitieren, miteinander ins Gespräch kommen und an unserer aller Gesellschaft teilhaben – unabhängig davon, ob sie schon lange arbeitslos sind, aus ihrer Heimat fliehen mussten oder durch schwierige Lebensumstände Unterstützung suchen.


Dank ihrer Teilnehmenden in Baden-Württemberg unterstützt die Deutsche Postcode Lotterie den Bewerbertreff für Arbeitslose und Geflüchtete. Im Rahmen des Gewinnerfestes des November-Monatsgewinns, der in das benachbarte Nattheim fiel, überraschte die Soziallotterie des Caritas Zentrum Heidenheim mit einem 30.000-Euro-Scheck.

Weitere Projekte aus Ihrer Umgebung

Förderung beantragen

/img/foerderung_beantragen1.jpeg
/img/foerderung_beantragen2.jpeg
/img/foerderung_beantragen3.jpeg
/img/foerderung_beantragen4.jpeg

Wir machen uns stark für Mensch und Natur

Die Deutsche Postcode Lotterie fördert Projekte von gemeinnützigen Organisationen aus den Bereichen Chancengleichheit, Natur- und Umweltschutz sowie sozialer Zusammenhalt in ganz Deutschland.