Emshof

Konsum hinterfragen und Lernumgebung gestalten

  • Jahr: 2020
  • Fördersumme: 30000
  • Ort: Telgte
  • Förderbereich: Sozialer Zusammenhalt
social

Der Emshof ist seit nunmehr 30 Jahren ein Lernort für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Bei der Tierversorgung, im Garten, auf den Feldern oder in der Werkstatt hinterfragen und reflektieren die Teilnehmenden Konsum, Einstellungen und Handlungen, um eine "enkeltaugliche" Zukunft mitgestalten zu können.


Im Sinne eines "Classroom-Management" bietet der Schulbauernhof eine ideale Lernumgebung. Am Lernprozess beteiligt sind nicht nur Kinder und Jugendliche. Auch Erwachsene, die sich über einen Freiwilligendienst, als Ehrenamtliche oder sich im Rahmen eines Beschäftigungsprojektes einbringen, arbeiten auf dem Hof mit und gestalten die Umgebung, in der das Lernen stattfindet.


Alle bauen, gestalten, reparieren, bereiten vor und nach – sie arbeiten Hand in Hand mit den Pädagoginnen und Pädagogen. Ein engagiertes Team aus rund 20 Mitarbeitenden (Haupt- und Ehrenamt) gestaltet diesen Sozialraum miteinander.


Viele Materialien, Werkzeuge und Maschinen sind in die Jahre gekommen, verschlissen, kaputt oder konnten bisher noch nicht angeschafft werden, weil das Geld dafür fehlte. Dank der zahlreichen Teilnehmerinnen und Teilnehmer in Nordrhein-Westfalen konnte der Emshof mit 30.000 Euro gefördert werden. So wurden dringend benötigte Materialien und Maschinen zur Ausstattung angeschafft.

Bildergalerie

Weitere Projekte aus Ihrer Umgebung

Förderung beantragen

/img/foerderung_beantragen3.jpg
/img/foerderung_beantragen1.jpg
/img/foerderung_beantragen2.jpg
/img/foerderung_beantragen4.jpg

Wir machen uns stark für Mensch und Natur

Die Deutsche Postcode Lotterie fördert Projekte von gemeinnützigen Organisationen aus den Bereichen Chancengleichheit, Natur- und Umweltschutz sowie sozialer Zusammenhalt in ganz Deutschland.