Direkt zum Inhalt
Deutsche Postcode Lotterie logo

Förderverein NaturGut Ophoven

Neue Hotspots der Biodiversität in der Stadt

Es summt und brummt in Leverkusen! Dieses Projekt macht sich dafür stark, Insekten im dicht besiedelten NRW mehr Lebensraum zu bieten. Auch im städtischen Umfeld werden Hotspots der Biodiversität geschaffen.

Durch Neuschaffung oder Weiterentwicklung von verschiedenen Flächen in Leverkusen sollen exemplarisch Hotspots der Biodiversität entstehen. Die Zukunftsinitiative "Leverkusen blüht auf" will mithelfen, dass mehr Blumen und Insekten in Leverkusen leben. Insbesondere Wildbienen sollen geschützt und unterstützt werden.

Grünflächen im städtischen Raum
Im dicht besiedelten Stadtbereich sollen Flächen mit heute kurz geschorenem Rasen wieder in blühende Vielfalt umgewandelt werden. Außerdem möchte das NaturGut Ophoven aufzeigen, dass Dach- und Fassadenbegrünungen ein hohes Potential für die Artenvielfalt aufweisen und in den Zeiten des beginnenden Klimawandels durch ihre kühlende und ausgleichende Wirkung auch für die Menschen eine Labsal sind.

Bei den jeweiligen Maßnahmen ist eine Integration der Bevölkerung sehr wichtig. Mit der Erfahrung als Zentrum der Bildung für nachhaltige Entwicklung möchten die Aktiven vom NaturGut mit Anwohnern, Schulen, Kindergärten oder Geflüchteten zusammen arbeiten, um eine soziale Einbindung der Schaffung der Hotspots der Biodiversität zu erreichen.

NaturGut Ophoven
Das NaturGut Ophoven bietet Aktionen und Bildung für eine lebenswerte Zukunft für Jung bis Alt. Auf dem 6 ha großen naturnah gestalteten Gelände gibt es Blumenwiesen, Hecken, Wald, Kleingewässer, einen Schulgarten, Recyclingkunst, einen Bach und den neuartigen KlimaErlebnisPark. Im Kinder- und Jugendmuseum des Zentrums, der EnergieStadt, dreht sich auf über 1200qm alles um Energie, Klima und Natur in der Stadt. Täglich nutzen mehrere Schulklassen, Kindergartengruppen und Familien das umfangreiche pädagogische Angebot mit z.B. 60 Einheiten für Bildungseinrichtungen.

Dank unserer Teilnehmer in NRW können wir dieses Projekt aus Leverkusen unterstützen!

Top