Rewilding Oder Delta

Elch und Wisent im Stettiner Haff

  • Jahr: 2019
  • Fördersumme: 59680
  • Ort: Stolpe an der Peene
  • Förderbereich: Umwelt und Naturschutz

An der Ostseeküste an der Grenze zu Polen liegt das Stettiner Haf. Es ist ein Gebiet der Lebensvielfalt, wie man sie in Mitteleuropa kaum noch findet. Seeadler, Elch, Wolf, Biber und Lachs leben hier. Die Kegelrobbe siedelt sich gerade wieder an und im polnischen Gebiet ziehen sogar ein paar Herden des Wisents, der europäischen Schwesterart des amerikanischen Bisons, frei durch die Ebenen.

Damit die kleine Population des Wisents und auch die der Elche wachsen kann, müssen diese auch in Deutschland eine Heimat finden. Notwendige Aufklärung der Anwohner und Touristen durch den Verein hilft, dass die großen Pflanzenfresser als Teil der heimischen Fauna akzeptiert werden. Unsere Teilnehmer tragen zum Wohlgefühl der Tiere in Deutschland bei und helfen so bei der Wiederansiedlung.

Bildergalerie

Weitere Projekte aus Ihrer Umgebung

Förderung beantragen

/img/foerderung_beantragen3.jpg
/img/foerderung_beantragen1.jpg
/img/foerderung_beantragen2.jpg
/img/foerderung_beantragen4.jpg

Wir machen uns stark für Mensch und Natur

Die Deutsche Postcode Lotterie fördert Projekte von gemeinnützigen Organisationen aus den Bereichen Chancengleichheit, Natur- und Umweltschutz sowie sozialer Zusammenhalt in ganz Deutschland.