Direkt zum Inhalt
Deutsche Postcode Lotterie logo

07. Mai 2020 – 38322 AM – Hedeper – Niedersachsen

Der Wonnemonat wird in einem 500-Einwohner-Ort in Niedersachsen zum Glücksmonat! Über insgesamt 1.000.000 Euro freuen sich im Postleitzahlen-Gebiet 38322 in Hedeper vier Glückspilze! Ein Gewinner jubelt im gezogenen Postcode 38322 AM über 500.000 Euro und drei Glückliche mit vier Losen gewinnen in der zugehörigen Postleitzahl insgesamt weitere 500.000 Euro. Bei so einer Sensation überbringt unser Botschafter Kai Pflaume die riesigen Schecks persönlich – mit Mundschutz und Sicherheitsabstand.

Robert gewinnt 500.000 Euro
38322 AM
– Dieser unauffälligen Kombination aus fünf Zahlen und zwei Buchstaben haben Robert und seine Familie es zu verdanken, dass an einem sonnigen Tag Kai Pflaume vor ihrer Tür im Hedeper steht. Unser Botschafter hat einen großen, goldenen Umschlag dabei und der hat es in sich – Robert gewinnt 500.000 Euro! Er, seine Frau und ihre beiden Töchter können ihr Glück kaum fassen.

Unser 54-jähriger Gewinner war früher Zerspanungsmechaniker, kann jedoch seit einem schweren Autounfall nicht mehr arbeiten, außerdem sind er und seine Frau gehörlos. Der Gewinn wird sein Leben verändern! "500.000 – da freue ich mich ja sehr. Ich habe nicht gedacht, dass ich so viel bekommen würde. Eine halbe Million, oooh. Danke, ich freue mich sehr. Wir freuen uns, die Kinder und Frau.", staunt der überwältigte Glückspilz.

Drei Postleitzahl-Gewinner mit vier Losen
Katja nimmt mit zwei Losen an unseren Ziehungen teil. Im letzten Jahr starb ihr Mann und sie fährt nun für den örtlichen Bäcker im mobilen Bäckerwagen Brot und Backwaren durchs Dorf. Als Kai Pflaume ihr die Schecks in den goldenen Umschlägen reicht und sie sieht, dass sie 250.000 Euro gewinnt, ist sie überwältigt: "Nein, ich glaube es nicht. Ist das wahr?" Sie ist gerührt und denkt gleich an ihre Familie: "Ich denke an meinen Mann, der das nicht miterleben kann. Ich freue mich, dass wir alles schaffen können, was wir noch schaffen müssen und dass wir glücklich werden."

Lukas ist Bergmann und kann sich über 125.000 Euro freuen. Mit seiner kleinen Familie lebt er in einem 120 Jahre alten Haus, das er nach und nach renoviert. Da ist schnell klar, was er mit dem Geld anstellen wird. Sein Resümee nach Kai Pflaumes Überraschung: "Das hat sich gelohnt. Und man hat was Gutes getan nebenbei."

Nicole jubelt über 125.000 Euro: "Ja, wie krass, das ist echt der Hammer. Ich weiß gar nicht, was ich sagen soll. Ich bin schon ein bisschen überfordert jetzt. Das muss ich jetzt erstmal sacken lassen." Da die Hausfrau mit ihrer Familie in einem renovierungsbedürftigen Haus lebt, weiß auch sie gleich, was sie mit dem Geld machen möchte.

Herzlichen Glückwunsch an unsere sympathischen Gewinner im Mai!

Hedeper in Niedersachsen
Die Heimat unserer Glückpilze ist eine Gemeinde im Harzvorland im Osten Niedersachsens. Etwa 500 Einwohner leben hier im Landkreis Wolfenbüttel auf circa 16 km². Hedeper gehört zur Samtgemeinde Elm-Asse, die ihren Verwaltungssitz in der Stadt Schöppenstedt hat. Ein bekannter Schelm stammt aus der Gegend: Till Eulenspiegel.

Der gute Zweck gewinnt immer!
Auch nicht weit von Hedeper entfernt können wir in Braunschweig das Kunstprojekt: "Was ist Identität, Heimat und Interkulturalität?" vom ROOTS - Förderverein Interkultureller Garten unterstützen. Projekte helfen dabei, Flüchtlinge in Braunschweig und Umgebung zu integrieren. Mehr dazu erfahren Sie hier.

Top