Direkt zum Inhalt
Deutsche Postcode Lotterie logo

Förderverein Arche Noah e.V., Menden

Erlebniswelt Aquaponic

Auf dem Gelände des historischen Freibades Arche Noah in Menden im Sauerland entstand vor rund zehen Jahren das gleichnamige Naturschutzzentrum. 1903 wurde zur großen Freude der Mendener Bevölkerung eine angestaute Teichanlage zu einem Bad mit Naturteich umgebaut, das 2001 geschlossen wurde.

Heute ist es ein Ort, an dem sich die Natur mit einem besonderen Fokus auf der heimischen Wasserwelt in ihrer ganzen Vielfalt erschließt und der erfolgreich als außerschulischer Lernort fungiert. Die ehemaligen Räume des Freibades werden für Schulungen genutzt, der Ausstellungsraum ist mit Aquarien zum Thema "Krebse" ausgestattet. Unterwasserstation, Sinnespfad, Wald- und ein Wasserlabor sowie der natürliche 4.500 m² große Teich mit Eisvögeln ergänzen das Angebot, das jährlich mehr als 17.000 Schüler nutzen.

Das Projekt 'Erlebniswelt Aquaponic', ein geschlossenes System zur Aufzucht von Fischen und Pflanzen, ist ein anschauliches Beispiel zur biologischen und umweltfreundlichen Nahrungsmittelproduktion. Hier lernen Schülerinnen und Schüler umwelt- und naturbewusstes Handeln durch den Unterricht vor Ort im Grünen Klassenzimmer.

Top