Kulturverein für Reddelich und Brodhagen

Gestaltung eines Obstlehrpfades

  • Jahr: 2020
  • Fördersumme: 29200
  • Ort: Reddelich
  • Förderbereich: Natur- und Umweltschutz
environment

Der Kulturverein für Reddelich und Brodhagen engagiert sich seit vielen Jahren für den Erhalt alter Obstsorten in Reddelich südwestlich von Rostock. Das Projekt "Obstarche" ist ein wesentliches Element des Vereinslebens.


Dank der Unterstützung der Deutschen Postcode Lotterie ist ein zwölf Kilometer langer Obstlehrpfad entstanden. Die bereits vorhandenen Streuobstwiesen mit 500 Obstbäumen und die vorhandenen Wanderwege wurden in den Streckenverlauf integriert. Auf diesem können die Besucherinnen und Besucher seltene und vom Aussterben bedrohte regionaltypische Obstsorten kennenlernen.


Bei der Umsetzung und Ausgestaltung des Lehrpfades wurde insbesondere auf die altersgerechte Umsetzung geachtet: So erfahren ältere und jüngere Gäste auf 500 Sortentafeln, 17 Thementafeln, vier Infoflyern und sieben kindgerechten Lernelementen zur Umweltbildung alles Wissenswerte zu den Themen Biodiversität, Obstsortenerhalt und Nachhaltigkeit.


Um auch Interessierte außerhalb der Region anzulocken, wurde der Obstlehrpfad in das vorhandene regionale und überregionale Wanderwegenetz angebunden.


Dank ihrer Teilnehmerinnen und Teilnehmer in Mecklenburg-Vorpommern fördert die Deutsche Postcode Lotterie das Projekt Kulturvereins mit 29.200 Euro.

Bildergalerie

Weitere Projekte aus Ihrer Umgebung

Förderung beantragen

/img/foerderung_beantragen3.jpg
/img/foerderung_beantragen1.jpg
/img/foerderung_beantragen2.jpg
/img/foerderung_beantragen4.jpg

Wir machen uns stark für Mensch und Natur

Die Deutsche Postcode Lotterie fördert Projekte von gemeinnützigen Organisationen aus den Bereichen Chancengleichheit, Natur- und Umweltschutz sowie sozialer Zusammenhalt in ganz Deutschland.