Direkt zum Inhalt
Deutsche Postcode Lotterie logo

Stadtpiraten Freiburg e. V.

Projekt 'Ausbildungsvorbereitende Maßnahme für Geflüchtete'

Stadtpiraten Werkstatt

Die gesellschaftliche Diskriminierung sowie das Gefühl der Ausweglosigkeit führen bei vielen Flüchtlingen, besonders im jungen Alter, zu einem erschwerten Arbeitsmarktzugang. Um diesen Problem entgegenzuwirken hat der eingetragene Verein 'Stadtpiraten Freiburg' ein Projekt entwickelt, bei dem 24 männlichen Geflüchteten die Möglichkeit geboten wird, die Voraussetzungen für den Einstieg in ein Ausbildungsverhältnis zu schaffen.

Im Projekt 'Ausbildungsvorbereitende Maßnahme für Geflüchtete' wird der Fokus auf das Handwerk gelegt: Ein erfahrener Schreinermeister unterrichtet je acht Teilnehmer in drei Gruppen sowohl im theoretisch als auch fachpraktischen Unterricht. Zusätzlich beraten rund 60 ehrenamtliche Mitarbeiter die Jugendlichen ab 16 Jahren bei der Suche nach einem geeigneten Ausbildungsplatz und geben Sprachunterricht sowie Nachhilfe.

Durch die Teilnahme an diesem Projekt können die Bildung, Gesundheit, das Selbstwertgefühl sowie interkulturelle Kompetenzen gestärkt werden. Das Werkzeug sowie die Kosten für die Miete und Löhne, können durch die Teilnahme an der Deutschen Postcode Lotterie gedeckt werden. Wir wünschen den Teilnehmern viel Erfolg bei der Teilnahme und weiterhin alles Gute!

Top