Direkt zum Inhalt
Deutsche Postcode Lotterie logo

Tierpark Weeze

Nature meets culture

Ein neues Projekt in Weeze am Niederrhein verbindet zwei Welten: Eindrucksvoll zeigt ein Erlebnispfad die Beziehung zwischen Artenschutz und dem Erhalt alter Gebäude. Zahlreiche Arten nutzen in die Jahre gekommene Gemäuer als Lebensräume – so zum Beispiel Eulen und Fledermäuse. Viele leerstehende Gebäude können für die Tiere optimiert werden, deshalb stattet der Tierpark einen Trafoturm mit entsprechenden Eingängen und Nistkästen aus.

Modernes Lernen
Bei der Gestaltung des Erlebnispfades wurde viel Wert auf Anschaulichkeit und moderne Ausstattung gelegt. Die Materialien sind mit QR-Codes ausgestattet, um auch Smartphone und Tablet in die Ausstellung einzubeziehen. Groß und Klein begeben sich hier auf eine ganz besondere Erkundungstour, die auch die Nistplätze der Tiere aus der Nähe zeigt – im ausgebauten Innenraum des Turms.

Für mehr Artenvielfalt
Unsere Teilnehmer helfen, Artenschutz auch in dichtbesiedelte, urbane Gebiete zu tragen und dort Bewusstsein für die Problematik zu schaffen. So kann hoffentlich bald der Ruf des Steinkauzes wieder durch Weeze klingen.

Top