Direkt zum Inhalt
Deutsche Postcode Lotterie logo

Gesundheit durch Tiere

Der Kindertierschutzpass

Die Kinder erfahren einiges über Kaninchen

"Tiere können Menschen auffangen", ist die Leitidee des Vereins Gesundheit durch Tiere. Kinder und Tiere haben eine besondere Beziehung zueinander. Und genau hier setzt das Projekt Kindertierschutzpass an. Kids zwischen sechs und zwölf Jahren, die es im Alltag nicht leicht haben, da sie sehr ängstlich oder extrem draufgängerisch sind, treffen auf Tiere.

Kleine Forscher auf Tour
Die acht Kinder pro Gruppe fahren monatlich mit Betreuern zu verschiedenen Tierparks und Bauerhöfen. Bei jedem Ausflug treffen die Kinder auf eine andere Tierart , woraufhin es am Ende des Tages einen Stempel im Kindertierschutzpass gibt. Beim großen Abschlussfest hält jedes Kind einen Vortrag vor Familie, Betreuern und Gästen. Zur Belohnung gibt's das offizielle Tierschutzzertifikat.

Erlernen von sozialer Kompetenz und umweltgerechtes Handeln
Durch die regelmäßige Interaktion mit den verschiedenen Tierarten stärken die Kinder ihre Selbstsicherheit und lernen Sozialkompetenz aufzubauen. Zusätzlich erlernen sie umweltgerechtes Handel. Frei nach Albert Schweitzer: „Tierschutz ist Erziehung zur Menschlichkeit.“

Wir danken unseren Teilnehmern aus NRW durch die wir eine Gruppe vollständig finanzieren konnten.

Top