Direkt zum Inhalt
Deutsche Postcode Lotterie logo

Karl Kaus Stiftung für Tier und Natur

Winterquartiere für Fledermäuse

Mopsfledermaus und Graues Langohr sind nur zwei von vielen bedrohten Fledermausarten in Deutschland. Damit die kleinen Tiere sicher und wohlbehalten durch den Winter kommen, optimiert die Stiftung aus Niedersachen Quartiere, in denen sie sich besonders wohl fühlen. Hierzu zählen zum Beispiel ein ehemaliger Mühlenkeller, ein Eiskeller und ein stillgelegter Wasserturm – hier ist dunkel und ruhig.

Die Einrichtung dieser Quartiere ermöglicht auch eine weitere biologische Untersuchung der Fledermäuse und ihres Verhaltens. Eigens konzipierte Lichtschranken erfassen heraus- und hereinfliegende Tiere und ermöglichen damit eine genaue Bestandserfassung. Auch die Bewegung zwischen den acht Quartieren soll beobachtet und anschließend ausgewertet werden, um Muster zu entdecken.

Dank unserer Teilnehmer kann die Population der Fledermäuse in Deutschland weiter stabilisiert werden – ein großartiger Postcode Effekt.

Top