Direkt zum Inhalt
Deutsche Postcode Lotterie logo

SC Bayer 05 Uerdingen

Soccer Girls

Integration und Toleranz durch die Liebe zum runden Leder

Frischgebackene Fußball-Trainerinnen organisieren Aktionstag
Das Projekt „Soccer Girls“ bietet Mädchen im Alter von 16 bis 21 Jahren die Möglichkeit, die erste Stufe des Trainerlizenzsystems zu absolvieren und eine Ausbildung zur Kindertrainerin zu machen. Die jungen Trainerinnen gehen im nächsten Schritt unter pädagogischer Begleitung in sozial schwache Gebiete. Hier entstehen kleine Mannschaften, die wöchentlich trainieren. Als Abschluss des Projektes findet ein Fußball-Aktionstag statt, der von den angehenden Fußballtrainerinnen geplant und durchgeführt wird.

Fußball als sozialer Motor mit hoher Integrationskraft
Ziel des Projektes ist es, weiblichen Jugendlichen soziale Verantwortung zu übertragen und sie Teamleitung in Gruppen übernehmen zu lassen. Es richtet sich besonders an Mädchen aus schwierigen sozialen Verhältnissen und mit Migrationshintergrund, sowie Mädchen mit Behinderungen, die sonst kaum Chancen dazu hätten, sich sportlich zu betätigen.

Top