Direkt zum Inhalt
Deutsche Postcode Lotterie logo

Kleinkindpädagogik e.V.

Kleine Fische hoch hinaus

In Neukölln kann dank unserer Teilnehmer ein Kinderladen unterstützt werden

Der Kinderladen "Kleine Fische" ist eine inklusiv arbeitende Kindertageseinrichtung, die als selbstverwaltete Elterninitiative 1982 ins Leben gerufen wurde und durch den gemeinnützigen Verein Kleinkindpädagogik e.V. verwaltet wird. Mitten in Berlin Neukölln „schwimmen“ dort aktuell 23 kleine Fische aus ganz unterschiedlichen sozialen Verhältnissen, die sieben verschiedene Sprachen sprechen und munter auf engem Raum in verschiedenen Gruppen miteinander spielen.

Das Klettergerüst mit Hochebene ist ein Herzenswunsch
Beim geförderten Projekt geht es um die geplante Renovierung und Umgestaltung der Räume für die U3-Gruppe. Alle Eltern und Erzieher packen mit an – Pinsel, Farbe, Schraubenzieher und Bohrmaschine stehen bereit. Doch beim geplanten Herzstück des Projekts, einer Hochebene zum Klettern, Toben, Spielen und Verstecken, wird ein Handwerker benötigt, der auf den Bau von Spielgeräten in Kindergärten spezialisiert ist.

Motorische Entfaltung und Weiterentwicklung ganz spielerisch
Dank unserer Teilnehmer können die kleinsten Fische unter 3 Jahren nun auch klettern und toben. So wird den Kindern einen zusätzlicher Raum im beengten großstädtischen Umfeld geboten. Das fördert die motorische Entfaltung und Weiterentwicklung der U3-Junioren.

Top